Aktuelles

Arbeitstag Sekundar- und Primarschulen TWR

Zum zweiten Mal fand ein gemeinsamer Arbeitstag der Sekundar- und Primarschulen aus Trogen, Wald und Rehetobel statt. 31 Lehrerinnen und Lehrer der Zyklen 2 und 3 tauschten sich zu verschiedenen Themen aus und sprachen sich inhaltlich ab.

Nachdem sich die drei Schulen und die Oberstufe mehrere Jahre gegenseitig hospitiert hatten, fanden sich die Lehrpersonen zum 2. Mal zu einem Arbeitstag im Bildungshaus Lindenbühl zusammen. Ziele waren:

  • Austausch von Information über aktuelle Themen an den Schulen
  • Klären gegenseitiger Erwartungen in einzelnen Fachbereichen
  • Mit Diskussionen und Austausch einen Beitrag zu einem guten und kollegialen Einvernehmen der Schulen «am Tobel» leisten


Interessant waren die Informationen über den Jura-Austausch «JurAR», die Trogener Erfahrungen mit dem Umzug zweier Klassen in Räume der Kantonsschule, sowie über die ersten Erfahrungen der Sekundarschule mit der Beurteilung in den integrierten Klassen.

Ein weiterer Morgen-Block war dem Rück- und Ausblick zur gemeinsamen Arbeit gewidmet, und am Nachmittag wurde in Gruppendiskussionen zum Thema «Heterogenität» positiv erlebt, dass sich die vier Schulen haltungsmässig sehr nahe sind.

Konkrete Abmachungen zu Unterrichts-Inhalten, Lehrmitteln und den Übergängen von der Primar- in die Sekundarschule wurden am Schluss festgehalten.

Logo Kantonsschule Trogen">