Aktuelles

Im Kloster und in der Moschee

Im Rahmen des ERG-Unterrichts besuchte die erste Sek das Kloster Wurmsbach in der Nähe von Rapperswil und befasste sich unter anderem mit den Grundwerten des Christentums, dem Wert der Gemeinschaft und der Lebenswelt von Klosterfrauen. Diese stellten sich den Fragen der Jugendlichen und führten sie durch das Kloster. In einem Planspiel zum Thema Bergpredigt haben die Schülerinnen und Schüler erfahren, dass es gar nicht so einfach ist, sinnvolle Gesetze aufzustellen, welche sich auch sinnvoll umsetzen lassen.

Die Lernenden der zweiten Sek liessen sich von Bekim Alimi, dem Wiler Imam, ins Innere der Moschee und in die Glaubensinhalte des Islam einführen. Sehr eindrücklich war, wie viele Männer sich zum Freitagsgebet eingefunden haben. Die Moschee als Begegnungszentrum wurde so deutlich erfahrbar. Bekim Alimi hat auch die Parallelen zum Christentum aufgezeigt und auf die Friedfertigkeit des Islam aufmerksam gemacht.

Logo Kantonsschule Trogen">